Eisüberraschung vom Förderverein am letzten Schultag

 

Das Schuljahr 2020-2021 hat uns durch die Corona-Pandemie wieder einmal vor zahlreiche Herausforderungen gestellt und das gewohnte Schulleben an vielen Stellen verändert. Aber alle, und vor allem die Kinder, haben wieder einmal unter Beweis gestellt. dass die GKS-Gemeinschaft gut funktioniert und ZUSAMMENhält.

Egal, ob im Homeschooling, im Wechselunterricht, im Präsenzunterricht oder im Regelunterricht, die Kinder haben immer alles gegeben und alle besonderen Herausforderungen, z,B. das Testen, die Masken usw. wie die Profis umgesetzt.
Daher wollten wir alle unsere Schulkinder am Ende des Schuljahres noch einmal ein wenig überraschen. In Absprache mit dem Förderverein der Schule wurde ein echt italienischer Eiswagen mit einem echten italienischen Eisverkäufer bestellt. Er rief mit seiner Schlumpfmelodie am letzten Schultag alle Kinder auf den Schulhof und versorgte sie mit einem leckeren Eishörnchen. Die Kinder haben sich sehr über das leckere Eis gefreut und es sich schmecken lassen.

Die Kosten für das Eis wurden vom Förderverein der Schule übernommen. Wir bedanken uns für diese herrliche Überraschung im Namen aller Schulkinder sehr herzlich.