OGS öffnet die 5. Gruppe

 

 

Im Schuljahr 2019/2020 wurde durch den Ratsbeschluss eine weitere halbe OGS-Gruppe bewilligt. Da die damit entstandenen Erzieherstelle nicht besetzt werden konnte, entschied das OGS -Team es konzeptionell bei 4 Gruppen zu belassen und die 112 Kinder auf die bekannten Gruppen zu verteilen.

Im Schuljahr 2020/2021 konnten wir durch die eigene Ausbildung von Erzieherinnen vor Ort nun endlich das Team vervollständigen und die Gruppenzahl erweitern. Entstanden ist dabei die „orange“ Gruppe im Neubau (ehemals „Regenbogenraum“).

Da nun auch die Schule wieder dreizügig läuft und es damit eine Klasse 1c gibt, kam die 5. Gruppe wie gerufen. Hier wird also unsere Kollegin Mechthild Riedler die 5. Gruppe mit der Klasse 1c eröffnen.

Na dann – einen guten Start!