Kinderparlament

Auch in der OGS stehen Demokratie und ein gesundes Miteinander im Vordergrund. Somit ist das Kinderparlament schon seit Jahren fester Bestandteil des Alltags in der OGS. Ziel des Kinderparlaments ist es, dass die Kinder schon in jungen Jahren ein Demokratiebewusstsein erlangen. Die Kinder dürfen im Alltag der OGS mitentscheiden, etwa es bei den Vorschlägen von AGs für das kommende Jahr oder allgemeinen Veränderungen.

Aus wie vielen Kindern besteht das Kinderparlament?
Es dürfen sich alle Kinder in Form eines Steckbriefes zur Wahl stellen. Dadurch setzen die Kinder ihr Vorhaben bzw. ihre Ziele zur Schau. Durch eine Geheimwahl , an welcher alle OGS-Kinder teilnehmen , werden acht Parlamentarier gewählt. Aus jeder Gruppe ein/e Abgeordnete/r und ein/e Vertreter/in.

Wir wünschen allen Parlamentariern viel Erfolg und Spaß bei ihren Vorhaben und hoffen, dass sie durch das Kinderparlament an Demokratiebewusstsein gewinnen und die Wünsche aller OGS-Kinder durchsetzen können.